Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

POL-SU: Ein Einbruch und ein Einbruchsversuch in Lohmar-Heide

Lohmar (ots) - Am 28.01.2014 beobachtete eine 36 Jahre alte Lohmarerin gegen 19:15 Uhr eine verdächtige Person auf ihrem Grundstück in der Kapellenstraße, die sich nach kurzem Wortwechsel in Richtung Derenbachweg entfernte. Die 36-jährige informierte einige Zeit später ihren Nachbarn über die Begegnung, der darauf hin sein eigenes Wohnhaus prüfte und an der Kellertür eine frische Hebelspur feststellte. Der Täter ist hier vermutlich gestört worden, bevor er in das Gebäude gelangen konnte. Die Zeugin beschreibt den Verdächtigen wie folgt: Etwa 180 cm groß, 35-40 Jahre alt, kräftige Statur, braune längere gelockte Haare, sprach akzentfrei Deutsch, bekleidet mit einem dunkelgrünen Parka.

Zwischen 18:00 Uhr und 19:20 Uhr am 28.01.2014 wurde in ein Wohn- und Bürogebäude auf der Heidestraße eingebrochen. Unbekannte hebelten die Terrassentür des Gebäudes auf und durchsuchten die Büro- und Arbeitsräume einer dort ansässigen Internetfirma. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde jedoch nichts entwendet. Hinweise an das zuständige Kriminalkommissariat 3 werden unter Telefonnummer 02241 541-3121 erbeten.

Die Polizei bittet die Bevölkerung, verdächtige Beobachtungen unmittelbar über Polizeiruf 110 zu melden. (Kü)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: