Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

POL-SU: Einbrecher erbeuten hochwertige Lebensmittel aus einem Siegburger Restaurant

Siegburg (ots) - In der Zeit vom 03.01.2014, 23:30 Uhr, bis zum 04.01.2014, 09:45 Uhr, brachen bislang unbekannte Täter in ein Restaurant in der Siegburger Straße " Haufeld" ein. Die Unbekannten hatten zunächst versucht, eine Nebeneingangstür aufzuhebeln, was ihnen aber nicht gelang. Daraufhin machten sie sich am Haupteingang zu schaffen und gelangten so in das Restaurant. Sie stahlen neben einer derzeit ungeklärten Anzahl an Weinflaschen und Spirituosen einen Karton mit insgesamt 12 Flaschen Olivenöl sowie ca. 30 kg Kalbfleisch. Vermutlich nutzten die Täter einen blauen Müllsack, um ihre Beute zu transportieren. Der Wert der Beute liegt im vierstelligen Bereich. Der Sachschaden, der durch den Einbruch entstand, wird auf 2000,- Euro geschätzt. Hinweise werden erbeten an das zuständige Kriminalkommissariat Ost unter der Rufnummer: 02241 541-3121. (Br.)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: