Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: Alkoholisierte Autofahrerin verursacht Verkehrsunfall in Attendorn

Attendorn (ots) - Am Samstagabend kam es in Attendorn um 19.02Uhr zu einem Verkehrsunfall mit einer verletzten Person. Eine 47-jährige Attendornerin war mit ihrem VW von der Lübecker Straße in die Danziger Straße eingefahren und hier mit dem BMW eines 27-jährigen Mannes aus Attendorn zusammengestoßen. Bei der anschließenden Unfallaufnahme konnten die Polizeibeamten Alkoholgeruch in der Atemluft der Unfallverursacherin feststellen. Ein vor Ort durchgeführter Atemtest ergab einen Wert von ca. 1,3 Promille. Somit folgte im Anschluss eine Blutprobenentnahme, sowie die Sicherstellung des Führerscheines der Attendornerin. Durch den Unfall wurde der BMW-Fahrer leicht verletzt. Die beiden Fahrzeuge mussten im weiteren Verlauf abgeschleppt werden und es entstand ein Gesamtschaden von ca. 7.000,- Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/olpe
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Olpe

Das könnte Sie auch interessieren: