Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: Wenden - Einbrecher suchen wiederholt Supermarkt auf

Wenden (ots) - In der Nacht auf Freitag brachen unbekannte Täter in einen Supermarkt am Peter-Dassis-Ring in Wenden ein, der bereits in der vergangenen Woche von Einbrechern aufgesucht worden war. Die Täter warfen die Glasscheibe eines Seiteneingangs mit einem Stein ein und gelangten in die Verkaufsräume. Dort begaben sie sich zielstrebig zum Kassenbereich, wo sie mehrere Zigarettenboxen aufbrachen und den Großteil der vorgefundenen Zigarettenschachteln entwendeten. Eine Zeugin war durch die Aufbruchgeräusche auf den Einbruch aufmerksam geworden und konnte erkennen, wie zwei Personen mit großen Säcken bepackt aus dem Seiteneingang kamen und in einen dunklen Kleinwagen stiegen. Sie beschrieb die beiden Täter als Personen mit einer Körpergröße von ca. 1,80 m und einer schmalen Statur. Sie waren insgesamt dunkel gekleidet und trugen dunkle Kapuzenpullover, deren Kapuzen sie über den Kopf gezogen hatten. Bei dem Pkw soll es sich um einen dunklen Kleinwagen gehandelt haben, dessen Karosserieform an einen Kombi erinnerte. Die umfangreichen Fahndungsmaßnahmen der Polizei blieben bislang erfolglos. Weitere Zeugen, die sachdienliche Angaben zum Einbruch machen können, werden gebeten, sich umgehend mit der Polizei Olpe unter Telefon 02761/92690 oder einer anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/olpe

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Olpe

Das könnte Sie auch interessieren: