Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: Unbekannte Täter hinterließen drei Tatorte in Kirchhundem-Brachthausen

Kirchhundem-Brachthausen (ots) - In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch (06./07.09.2016) entwendeten die Täter vom Lkw eines Gartenbaubetriebes mit offener Ladefläche zwei Heckenscheren und einen Laubbläser (wurde bereits berichtet). Der Lkw war in der Straße "Am Schoppenrohr" abgestellt. Im gleichen Zeitraum entwendeten sie aus einem vor dem Haus "Schartenbergweg 4" abgestellten Pkw ein Navigationsgerät, ein fest eingebautes Radio, zwei Sonnenbrillen, sowie einen Wäschekorb mit dreckiger Wäsche. Vom gleichen Grundstück entwendeten sie eine hinter dem Haus stehende Wäschespinne mit gewaschener Kleidung. Letztendlich drangen die Täter noch in eine Kfz.-Werkstatt an der "Hilchenbacher Straße" ein und nahmen daraus einen neuen Hochdruckreiniger und diverse Werkzeuge mit. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 8000,- Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/olpe

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Olpe

Das könnte Sie auch interessieren: