Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: Kirchhundem - Fahren unter Drogeneinfluss

Kirchhundem (ots) - Am Dienstagmittag fiel einer Polizeistreife ein Autofahrer auf der Hagener Straße in Welschen Ennest auf, der keinen Sicherheitsgurt angelegt hatte. Die Polizeibeamten hielten den 24-jährigen Fahrzeugführer aus Kirchhundem an und bemerkten bei seiner Kontrolle deutliche körperliche Hinweise, die auf Drogenkonsum hindeuteten. Ein an Ort und Stelle durchgeführter Drogentest ergab, dass er unter dem Einfluss von Cannabis stand. Daher war eine Blutprobe auf der Polizeiwache fällig. Den 24-jährigen Kirchhundemer erwarten nun im Regelfall ein Bußgeld in Höhe von 500 Euro, ein einmonatiges Fahrverbot sowie zwei Punkte in Flensburg.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/olpe

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Olpe

Das könnte Sie auch interessieren: