Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: Nach Drogenfahrt festgenommen

Attendorn (ots) - Attendorn - Am Mittwochabend wurde ein 27-jähriger Attendorner um 18:48 Uhr in der Ihnestraße mit seinem PKW kontrolliert. Hierbei wurde festgestellt, dass er offensichtlich unter Drogeneinfluss stand, ein Drogenschnelltest verlief positiv. Bei seiner Durchsuchung wurden 2 Tütchen mit einer verdächtigen Substanz gefunden, augenscheinlich Betäubungsmittel. Nach der Sicherstellung der Substanz und der fälligen Blutprobe wegen Fahren unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln wurde der polizeibekannte Beschuldigte auf Anordnung der Staatsanwaltschaft vorläufig festgenommen, da aktuell gegen ihn diverse Verfahren, u.a. wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz und das Waffengesetz anhängig sind.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/olpe

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Olpe

Das könnte Sie auch interessieren: