Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: Radfahrer stürzt unter Alkoholeinfluss

Olpe (ots) - Olpe - Am Sonntagnachmittag befuhr ein 65-Jähriger mit seinem Fahrrad den Radweg der Franziskanerstraße in Richtung Bruchstraße. Als die Ampel in Höhe des Kinos auf Rotlicht umsprang bremste der Radfahrer ab und verlor hierbei das Gleichgewicht. Er stürzte nach dem Durchfahren eines Grünstreifens neben dem Radweg zu Boden und prallte gegen einen kleinen Findling. Hierbei erlitt der Radfahrer, der keinen Schutzhelm trug, Schürfwunden an den Beinen und im Gesicht, sowie Platzwunden am Kopf. Bei der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass der Radfahrer deutlich unter Alkoholeinfluss stand. Ein Alkotest ergab einen Wert von knapp zwei Promille. Blutprobe und Anzeige waren die Folge.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/olpe

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Olpe

Das könnte Sie auch interessieren: