Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: Olpe - Zwei Leichtverletzte bei Verkehrsunfall auf der B 54 bei Altenkleusheim

Olpe (ots) - Am Donnerstagnachmittag ereignete sich auf der B 54 zwischen Altenkleusheim und der Krombacher Höhe ein Verkehrsunfall mit Sachschaden in Höhe von ca. 10.000 Euro und zwei leichtverletzten Personen. Ein Traktorfahrer befuhr die ansteigende Bundesstraße in Richtung Krombach und wollte kurz hinter Altenkleusheim nach links abbiegen. Da er wegen Gegenverkehrs sein Fahrzeug bis zum Stillstand abbremsen musste, staute sich der nachfolgende Verkehr hinter ihm. Ein 43-jähriger Autofahrer bemerkte zu spät, dass die Fahrzeuge vor ihm anhalten mussten. Trotz Vollbremsung prallte er auf den vor ihm haltenden Pkw, der dadurch auf einen davor stehenden Lkw geschoben wurde. Die Fahrzeugführer der beiden zusammengeschobenen Fahrzeuge wurden bei der Kollision leicht verletzt. Der 31-jährige Lkw-Fahrer wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gefahren, das er nach ambulanter Behandlung wieder verlassen konnte. Der 43-jährige Unfallverursacher blieb unverletzt. Die beiden beteiligten Pkw wurden erheblich beschädigt und waren nicht mehr fahrbereit. Sie wurden von der Unfallstelle abgeschleppt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/olpe

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Olpe

Das könnte Sie auch interessieren: