Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: Lennestadt - Ein Leichtverletzter nach Vorfahrtverstoß

Lennestadt (ots) - Am Montagnachmittag zog sich ein vierjähriges Kind als Insasse eines Pkw bei einem Verkehrsunfall auf der Hohe-Bracht-Straße in Bilstein leichte Verletzungen zu. Eine 51-jährige Autofahrerin beabsichtigte gegen 14:15 Uhr von der Bremke nach links in die Hohe-Bracht-Straße abzubiegen. Dabei übersah sie eine aus Richtung Freiheit kommende 40-jährige Autofahrerin. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, bei dem sich der vierjährige Sohn der vorfahrtberechtigten Autofahrerin leichte Verletzungen zuzog. Er wurde in eine Klinik transportiert, die er nach ambulanter Behandlung wieder verlassen konnte. Die Unfallschäden an den beiden Pkw betragen etwa 6.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/olpe

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Olpe

Das könnte Sie auch interessieren: