Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: Olpe - Einbrecher in Altenkleusheim aktiv

Olpe (ots) - Unbekannte Täter suchten am vergangenen Wochenende zwei Sportlerheime und die Schützenhalle in Altenkleusheim auf. In die Schützenhalle gelangten sie in der Zeit zwischen Samstagnachmittag und Montagabend über ein aufgehebeltes Fenster. Ob sie hier etwas entwenden konnten, stand zur Zeit der Anzeigenaufnahme noch nicht fest. Am Vereinsheim des Fußballvereins brachen sie in der Nacht auf Montag die Eingangstür auf und drangen in das Gebäude ein. Dort durchwühlten sie mehrere Schränke und Behältnisse nach Diebesgut, ließen jedoch nichts mitgehen. Beim Versuch, in derselben Nacht in das Vereinsheim des Tennisvereins zu gelangen, scheiterten sie jedoch an den gut gesicherten Türen und Fenstern. So konnten sie auch hier keine Beute machen. Auf Grund der Tatortnähe und desselben Tatzeitraums geht die Polizei von ein und denselben Tätern aus. Von ihnen fehlt derzeit jedoch jede Spur. Der angerichtete Schaden an den drei Tatobjekten beläuft sich auf insgesamt ca. 4.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/olpe

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Olpe

Das könnte Sie auch interessieren: