POL-OE: Attendorn - Drei Leichtverletzte bei Karambolage

Attendorn (ots) - Am Donnerstagnachmittag kam es auf der L 539 in Höhe Biggen zu einem Auffahrunfall, an dem ein Lkw und drei Pkw beteiligt waren. Der Fahrer des Lkw war auf der Landstraße in Richtung Finnentrop unterwegs, als ein vorausfahrender Lkw nach links auf einen Parkplatz abbiegen wollte. Auf Grund von Unachtsamkeit kollidierten die drei nachfolgenden Pkw miteinander und mit dem vor ihnen haltenden Lkw. Der Fahrer des Lkw bemerkte den Verkehrsunfall offenbar nicht und fuhr weiter in Richtung Finnentrop. Er konnte jedoch nach der Unfallaufnahme ermittelt werden. Alle drei Autofahrer im Alter von 18, 21 und 23 Jahren wurden bei der Karambolage leicht verletzt. Der Rettungsdienst wurde nicht benötigt, alle drei Verletzten begaben sich selbständig in ärztliche Behandlung. An den drei beteiligten Pkw entstanden Schäden in Höhe von mindestens 5.500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/olpe

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Olpe

Das könnte Sie auch interessieren: