Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: Zuwanderer nehmen Einbrecher fest

Attendorn (ots) - Attendorn - In der Nacht zu Montag hörten um 00:19 Uhr zwei in der Asylbewerberunterkunft Hohler Weg untergebrachte Zuwanderer aus Pakistan, die sich gemeinsam in einem Zimmer zum Fernsehen aufhielten, ein klirrendes Geräusch. Sie begaben sich zum Fenster ihrer Unterkunft und sahen einen Unbekannten, der im Vorgarten des gegenüberliegenden Wohnhauses stand und mehrfach mit einem Gegenstand gegen ein Fenster schlug. Kurz darauf zerbarst die Scheibe. Gemeinsam begaben sich die Zeugen zum Tatort und sprachen den jungen Mann an. Dieser versuchte davonzulaufen, wurde jedoch von den 25 und 26 Jahre alten Zeugen daran gehindert und bis zum Eintreffen der von ihnen per Notruf informierten Polizei festgehalten. Am Tatort wurde durch die Streife unterhalb des beschädigten Fensters das augenscheinlich genutzte Einbruchswerkzeug Marke Eigenbau, eine Art Stößel aus Metall, aufgefunden. Durch das entstandene Loch in der Scheibe war der innenliegende Fenstergriff bereits entriegelt worden, zum Betreten des Hauses war es jedoch noch nicht gekommen. Der Tatverdächtige, ein deutlich alkoholisierter 19-jähriger Nordafrikaner aus Waltrop, wurde vorläufig festgenommen. Die Ermittlungen dauern an. Der Sachschaden beträgt 500 EUR.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/olpe

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Olpe

Das könnte Sie auch interessieren: