Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: Lennestadt - Mit Radfahrerin kollidiert und davongefahren/ Polizei sucht flüchtigen Autofahrer

Lennestadt (ots) - Am Sonntagabend zog sich eine 34-jährige Mountainbikerin bei einem Verkehrsunfall auf der Meggener Straße leichte Verletzungen zu. Die 34-jährige Meggenerin fuhr auf dem Gehweg in Richtung Maumke, als in Höhe der Einmündung zur Alten Straße ein unbekannter Autofahrer an die Meggener Straße heranfuhr. Die Radfahrerin stieß gegen den linken Kotflügel des Pkw und stürzte zu Boden. Der unbekannte Fahrzeugführer hielt jedoch nicht an, sondern hob drohend seine Faust in Richtung der Gestürzten und brauste mit seinem Pkw in Richtung Altenhundem davon. Die 34-jährige Radfahrerin erlitt bei dem Sturz leichte Verletzungen, die im Krankenhaus behandelt werden mussten. An ihrem Rad entstand geringer Sachschaden. Sie beschrieb den flüchtigen Pkw als silberfarbenen Kleinwagen mit Olper Kennzeichen. Am Steuer habe ein Mann im Alter von 30 bis 40 Jahren mit schmalem Kopf und kurzen, braunen Haaren gesessen. Ob der Pkw beschädigt wurde, ist unklar. Personen, die Angaben zu dem Verkehrsunfall und dem flüchtigen Autofahrer sowie dessen Fahrzeug machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiwache Lennestadt unter Telefon 02721/9269-5200 oder einer anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/olpe

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Olpe

Das könnte Sie auch interessieren: