Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: Passanten aus dem Auto heraus mit Pistole bedroht

Attendorn (ots) - Attendorn - Am Donnerstagabend befanden sich nach eigenen Angaben ein 16- und ein 18Jähriger am Treppenaufgang eines Hauses in der Hansastraße, als auf der Fahrbahn unvermittelt ein PKW anhielt. Der Beifahrer öffnete das Fenster und richtete für mehrere Sekunden wortlos eine Pistole in Richtung des 18-Jährigen. Kurz darauf fuhr der PKW wieder los und in Richtung Kölner Straße davon. Bei dem Fahrzeug soll es sich um einen schwarzen Audi, evtl. A5, gehandelt haben. Auffallend war eine blaue Kennzeichenbeleuchtung. Der Beifahrer wird beschrieben als Südeuropäer mit rotem Basecap (Schirm nach hinten gedreht). Bei dem Fahrer soll es sich um einen jungen Mann mit sehr kurzen blonden Haaren und osteuropäischem Aussehen gehandelt haben. Bei beiden wird das Alter auf ca. 25 Jahre geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/olpe
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Olpe

Das könnte Sie auch interessieren: