Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: Diebstahl auf dem Wochenmarkt

Olpe (ots) - Olpe - Am Mittwoch stand die Mitarbeiterin eines Bauernladens mit ihrem Verkaufsfahrzeug auf dem Kurkölner Platz. Als sie das Fahrzeug um 12:55 Uhr kurz verließ, wurde sie auf dem Rückweg von einem Unbekannten in gebrochenem Deutsch angesprochen. Hierbei bemerkte sie, wie ihr eine weitere Person aus dem Fahrzeug entgegen kam. In der Weste des Mannes steckte ein Bündel Bargeld, dass dieser offensichtlich soeben der Ladenkasse entnommen hatte. Die 50-Jährige griff beherzt zu und nahm das Geld an sich. Der Täter ließ dies kommentarlos geschehen und ging weg in Richtung Martinstraße. Kurz darauf stellte sie fest, dass ihr privater Geldbeutel mit 100 EUR Bargeld, EC-Karte und diversen Ausweispapieren aus der Handtasche im Verkaufsfahrzeug ebenfalls fehlte.

Täterbeschreibungen: Die Person, die die Geschädigte ansprach und ablenkte war ca. Mitte 30, trug kurz rasierte Haare, dunkel gekleidet, runde Kopfform, wurde als arabisch aussehend beschrieben.

Die Person, die den Diebstahl beging war 25-30 Jahre alt, schmale Statur, trug graue Jeans und ärmellose Weste, war insgesamt gut gekleidet und führte einen Rucksack mit, ebenfalls arabisches Aussehen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/olpe

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Olpe

Das könnte Sie auch interessieren: