POL-OE: Junge Mädchen belästigt

Attendorn (ots) - Attendorn - Am Samstagnachmittag stellten Mitarbeiter des dort tätigen Sicherheitsdienstes gegen 16:30 Uhr fest, das sich auf dem Gelände der Rundturnhalle in Attendorn mehrere ausländische Personen unberechtigt aufhielten. Sie beobachteten anschließend, wie diese Personen zwei junge Mädchen mit anzüglichen Bemerkungen ansprachen und an der Kleidung anfassten. Den offenbar angetrunkenen und gegenüber dem Sicherheitsdienst aggressiven Personen wurde ein Platzverweis erteilt und die Polizei wurde informiert. Bei Eintreffen der Streife waren die jungen Mädchen nicht mehr vor Ort. Die insgesamt fünf Verdächtigen im Alter zwischen 19 und 31 Jahren konnten im Nahbereich angetroffen werden. Die Personalien wurden festgestellt und sie wurden zur erkennungsdienstlichen Behandlung nach Olpe gebracht. Die Mädchen bzw. deren Erziehungsberechtigte werden gebeten, sich zeitnah mit der Polizei in Olpe in Verbindung zu setzen, um den Sachverhalt weiter aufzuklären (Kriminalkommissariat 1, Durchwahl 02761/ 92 6 9 - 6113, KHK´in Britta Clemens)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/olpe

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Olpe

Das könnte Sie auch interessieren: