FW-E: brennt Fachwerkhaus

Essen- Frohnhausen,Hamburgerstrasse,26.07.2016,15:19 Uhr (ots) - Am 26.07.2016 um 15:19 Uhr meldete eine ...

Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: Olpe - Illegalen Schrottsammler aus dem Verkehr gezogen

Olpe (ots) - Einer Polizeistreife fiel am Montag ein Kleintransporter mit Dortmunder Kennzeichen auf, der im Stadtgebiet offensichtlich Schrott einsammelte. Die Beamten hielten das Fahrzeug mit den beiden rumänischen Insassen im Alter von 39 und 15 Jahren in der Franziskanerstraße an. Bei der Kontrolle stellten sie fest, dass die beiden in Dortmund lebenden Fahrzeuginsassen keine Reisegewerbekarte vorweisen konnten. Ebenso waren sie nicht im Besitz einer Genehmigung zum Einsammeln von Elektroschrott. Außerdem verstieß die Ausrüstung ihres Fahrzeugs gegen verkehrsrechtliche Bestimmungen. Der bereits eingesammelte Schrott wurde zu einem heimischen Entsorgungsunternehmen transportiert und dort verwertet. Die beiden Insassen müssen sich demnächst unter anderem wegen der Verstöße gegen die Gewerbeordnung und das Kreislaufwirtschaftsgesetz verantworten.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/olpe

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Olpe

Das könnte Sie auch interessieren: