Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: Finnentrop - Zwei Motorradunfälle am Lenscheid

Finnentrop (ots) - Am Sonntagmittag ereigneten sich auf der L 687 bei Rönkhausen kurz hintereinander zwei Verkehrsunfälle, an denen Motorradfahrer beteiligt waren.

Gegen 12:15 Uhr befuhr eine Motorradgruppe die Landstraße von Wilde Wiese talwärts in Richtung Rönkhausen. Ein 21-jähriger Kradfahrer der Motorradgruppe bremste ausgangs einer unübersichtlichen Rechtskurve sein Zweirad so stark ab, dass das Hinterrad abhob und sich sein Motorrad überschlug. Beim Sturz erlitt der 21-jährige Dortmunder schwere Verletzungen. Er wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus eingeliefert. An seinem Motorrad entstanden Schäden in Höhe von etwa 1.000 Euro.

Gegen 13 Uhr verunglückte auf derselben Strecke ein weiterer Motorradfahrer. Der 33-jährige Kradfahrer aus Meinerzhagen befuhr die L 687 bergauf in Richtung Wilde Wiese, als er in einer scharfen Rechtskurve die Kontrolle über sein Motorrad verlor. Er geriet auf den Gegenfahrstreifen und touchierte das Heck eines entgegenkommenden Reisebusses. Er stürzte auf die Fahrbahn und erlitt schwere Verletzungen. Auch der 33-Jährige wurde ins Krankenhaus eingeliefert. An seinem Krad entstanden Schäden in Höhe von 9.500 Euro. Die Feuerwehr Rönkhausen erschien am Unfallort und reinigte die Fahrbahn von ausgelaufenem Motoröl und anderen Betriebsstoffen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/olpe

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Olpe

Das könnte Sie auch interessieren: