Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: Olpe - Autofahrer bei Kollision leicht verletzt

Olpe (ots) - Bei einem Verkehrsunfall auf der K10 zwischen Günsen und Thieringhausen zog sich ein Autofahrer am Montagnachmittag leichte Verletzungen zu. Der 23-jährige Autofahrer aus Wenden überholte auf seiner Fahrt in Richtung Thieringhausen eingangs einer Rechtskurve einen vor ihm fahrenden Pkw. Beim Überholen sah er plötzlich, dass Gegenverkehr kam. Trotz einer Vollbremsung stieß er frontal gegen den entgegenkommenden Wagen einer 72-jährigen Autofahrerin aus Wenden. Beim Aufprall erlitt der Unfallverursacher leichte Verletzungen. Die 72-jährige Wendenerin im entgegenkommenden Fahrzeug blieb unverletzt. Beide Fahrzeuge wurden im Frontbereich stark eingedrückt. Sie waren nicht mehr fahrbereit und mussten von der Unfallstelle abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden liegt bei 8.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/olpe

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Olpe

Das könnte Sie auch interessieren: