Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: Drolshagen - Mit Alkohol am Lenkrad gestürzt

Drolshagen (ots) - Nach dem Zusammenstoß mit der Leitplanke an der Professor-Rüsche-Straße in Bleche musste am frühen Sonntagmorgen ein 17-jähriger Rollerfahrer mit Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert werden. Der 17-jährige Drolshagener gab den eingesetzten Polizeibeamten gegenüber an, er habe auf seiner Fahrt einem Tier ausweichen müssen und sei auf diese Weise nach links von der Fahrbahn abgekommen. Dort sei er gegen die Leitplanke geprallt und habe sich die Verletzungen zugezogen. Bei seiner Befragung zum Unfallhergang strömte dem Beamten eine deutliche Alkoholfahne in die Nase. Ein Alkoholtest ergab knapp über 1 Promille. Daher war im Krankenhaus eine Blutprobe fällig. Außerdem beschlagnahmten die Polizeibeamten die Fahrerlaubnis des 17-Jährigen. Der entstandene Sachschaden an der Leitplanke und dem Motorroller beträgt ca. 1.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/olpe

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Olpe

Das könnte Sie auch interessieren: