Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: Lennestadt - Vandalen in Altenhundem unterwegs

Lennestadt (ots) - In der Nacht auf Sonntag begingen bislang unbekannte Täter mehrere Sachbeschädigungen entlang der Hundemstraße in Altenhundem. Die Vandalen verbogen in der Zeit zwischen 04:25 Uhr und 04:45 Uhr am frühen Sonntagmorgen in Höhe des Park- und Ride-Parkplatzes zwei Schildermasten und ein Verkehrszeichen sowie das Werbeschild einer Tankstelle. Der von den Vandalen angerichtete Sachschaden beläuft sich auf etwa 450 Euro. Wer Angaben zu den flüchtigen Tätern machen kann, wird gebeten, sich mit der Polizeiwache Lennestadt unter Telefon 02723/9269-5200 oder einer anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/olpe

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Olpe

Das könnte Sie auch interessieren: