Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: Verkehrsunfall mit schwer Verletztem

Lennestadt (ots) - Am frühen Donnerstagmorgen (1. Weihnachtsfeiertag) kam es gegen 04.20 Uhr zu einem folgenschweren Verkehrsunfall auf der B 236 in der Nähe von Grevenbrück. Ein 23-jähriger Finnentroper war mit einem VW Phaeton auf der B 236 aus Richtung Finnentrop kommend in Richtung Elspe unterwegs. Etwa in Höhe des Steinbruchs Neukamp fuhr der junge Mann aus noch unklarer Ursache in einer Rechtskurve geradeaus und kam folglich nach links von der Fahrbahn ab. Mit großer Wucht prallte die Limousine vor einen massiven Baum. Kurz darauf vorbeikommende Zeugen alarmierten Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr. Die angerückten ca. 20 Feuerwehrmänner des Löschzuges Elspe konnten den Unfallfahrer aus seinem Fahrzeugwrack befreien und an den Rettungsdienst übergeben. Nach notärztlicher Erstversorgung vor Ort wurde er mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Da der Fahrer offensichtlich unter Alkoholeinwirkung stand, wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Das völlig zerstörte Autowrack wurde sichergestellt. Es entstand erheblicher Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/olpe

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Olpe

Das könnte Sie auch interessieren: