Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: Unfallflucht nach Befahren einer Einbahnstraße in die falsche Richtung

Olpe (ots) - Olpe - Am Dienstagnachmittag befuhr um 14:55 Uhr ein 58-Jähriger mit seinem VW Golf die Straße Saßmicker Hammer in Olpe und wollte in die Straße Am Beul in Richtung der Ortsmitte von Saßmicke fahren, als ihm entgegen der Einbahnstraße zwei PKW Audi mit Zulassung aus dem Bereich Siegen-Wittgenstein entgegenkamen. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, bremste der Golf-Fahrer stark ab. Dies erkannte eine nachfolgende 50-Jährige zu spät und fuhr mit ihrem Peugeot auf den Golf auf. Die Fahrer der beiden PKW Audi entfernten sich von der Unfallstelle, ohne sich um den Schaden zu kümmern. An Golf und Peugeot entstand insgesamt 2.000 EUR Sachschaden. Die Kennzeichen der PKW Audi konnten abgelesen werden. Fahrerermittlungen an den Halteranschriften im Raum Siegen-Wittgenstein wurden umgehend eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/olpe

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Olpe

Das könnte Sie auch interessieren: