Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: Olpe - Alkoholisierter Autofahrer verursacht Auffahrunfall

Olpe (ots) - Ein 32-jähriger Opel-Fahrer aus Kirchhundem befuhr in der Nacht von Samstag auf Sonntag gegen 00:00Uhr die Franziskanerstraße in Olpe. In Höhe einer Fußgängerampel fuhr er auf den Seat eines jungen Drolshageners auf. Durch den Aufprall wurde der 24-jährige Drolshagener, sowie seine 23-jährige Beifahrerin leicht verletzt. Ebenso entstand an beiden Fahrzeugen ein nicht unerheblicher Sachschaden. Im Verlauf der Unfallaufnahme konnten die Polizeibeamten Alkoholgeruch in der Atemluft des Unfallverursachers feststellen. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von fast 1,5 Promille. Daher erfolgten im Anschluss auch eine Blutprobenentnahme, sowie die Sicherstellung seines Führerscheines.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/olpe

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Olpe

Das könnte Sie auch interessieren: