Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: Lennestadt - Alkoholisierter Fahrzeugführer übersieht Kreisverkehr in der Bermke

Pkw im Kreisverkehr

Lennestadt (ots) - Ein 42-jähriger Autofahrer aus Lennestadt befuhr am späten Samstagabend mit seinem PKW die B55 aus Richtung Elspe kommend in Fahrtrichtung Oedingen In Höhe der Ortslage Bermke übersah er offenbar den dortigen Kreisverkehr und fuhr ungebremst in diesen hinein. Dumm nur für den Fahrzeugführer, dass die Mitte des Kreisverkehrs eine bauliche Erhöhung inklusive Bepflanzung aufwies. Der PKW wurde den Gesetzen der Physik entsprechend in die Luft katapultiert und landete auf der Erhöhung, wo er schließlich auch stehen blieb. Im Verlauf der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass der Lennestädter deutlich unter Alkoholeinfluss stand. Daher folgte eine Blutprobenentnahme und die Sicherstellung des Führerscheins. Durch den Unfall wurde der Fahrzeugführer leicht verletzt. An seinem PKW entstand jedoch erheblicher Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/olpe

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Olpe

Das könnte Sie auch interessieren: