Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: Finnentrop - Fußgänger von Pkw erfasst

Finnentrop (ots) - Am Donnerstagabend erlitt ein 59-jähriger Fußgänger aus Finnentrop schwere Verletzungen, als er auf der Attendorner Straße von einem Pkw erfasst wurde.

Ein 34-jähriger Autofahrer befuhr den Kreisverkehr an der Attendorner Straße in Heggen in Richtung Finnentrop. An dem unmittelbar folgenden Fußgängerüberweg übersah er den 59-jährigen Finnentroper, der zu dieser Zeit die Fahrbahn überquerte. Auf dem Fußgängerüberweg kollidierte der Pkw frontal mit dem 59-Jährigen. Er wurde auf das Fahrzeug aufgeladen und zu Boden geschleudert. Dabei zog er sich schwere Verletzungen zu. Er musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus eingeliefert werden. An dem beteiligten Pkw entstanden leichte Sachschäden in Höhe von etwa 600 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/olpe
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Olpe

Das könnte Sie auch interessieren: