Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: Olpe - Einbrüche in Wohnhaus und Geschäft

Olpe (ots) - Terrassentür aufgehebelt

Olpe - Am Mittwochnachmittag brachen unbekannte Täter in ein Wohnhaus in der Norbert-Scheele-Straße ein. Die Einbrecher stiegen über eine aufgehebelte Terrassentür in das Einfamilienwohnhaus ein, als sich dort niemand aufhielt. Sie durchwühlten Schränke und Schubladen im gesamten Haus nach Diebesgut. Nach bisherigen Feststellungen ließen die Täter Bargeld, Uhren und Schmuck mitgehen. Die Schadenshöhe kann derzeit noch nicht beziffert werden. Der Schaden an der Terrassentür liegt bei 350 Euro.

Einbruch in Geschäft

Olpe - Unbekannte Täter drangen in der Zeit zwischen Dienstagnachmittag und Mittwochmittag gewaltsam in ein Geschäft in der Felmicke ein. Um in die Geschäftsräume zu gelangen, brachen sie die Eingangstür auf. Im Innern entwendeten sie zwei Laptops sowie Schmuck und Kosmetikartikel im Wert von mehreren tausend Euro. Anschließend entfernten sie sich unerkannt in unbekannte Richtung. Der Schaden an der aufgebrochenen Eingangstür beträgt ca. 200 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/olpe

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Olpe

Das könnte Sie auch interessieren: