Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: Lennestadt - Unbekannter beschädigt Laternenmast

Lennestadt (ots) - Ein bislang noch unbekannter Pkw-Fahrer fuhr am frühen Sonntagmorgen gegen einen Laternenmast an der Kölner Straße in Grevenbrück und flüchtete von der Unfallstelle. Der Unbekannte befuhr die B 55 in Richtung Siegener Straße, als er in Höhe der alten Kölner Straße hinter der Bahnunterführung nach rechts von der Fahrbahn abkam und gegen eine Straßenlaterne fuhr. Durch den Zusammenstoß flog das Lampengehäuse etwa 20 Meter durch die Luft und landete auf dem Gehweg vor einem Geschäftshaus. Der Unfallverursacher entfernte sich vom Unfallort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Die bisherige Fahndung verlief ohne Erfolg.

Die Polizei bittet daher Zeugen, die Angaben zum Unfallverursacher machen können, sich mit der Polizeiwache Lennestadt unter Telefon 02723/9269-5200 oder einer anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/olpe

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Olpe

Das könnte Sie auch interessieren: