Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: Rabiater Ladendieb geflüchtet

Drolshagen (ots) - Gegen 12:30 Uhr wurde ein Mann in einem Drolshagener Drogeriemarkt dabei beobachtet, wie er 8 Aufsätze für elektrische Zahnbürsten im Wert von über 100,00 Euro in seine Fleece - Jacke steckte. Als er nach verlassen des Geschäfts vom Ladendetektiv auf dem Parkplatz angesprochen wird, der ihn dabei leicht festhält, signalisiert er, dass er mit dem Mann zurück gehen will. Dann jedoch schlug er nach einem Ablenkungsmanöver in Richtung des Detektivs, ohne diesen zu treffen und flüchtete zu Fuß über die Hagener Str. und über einen an einen Supermarktparkplatz angrenzenden Fußweg Richtung Schillestr.. Während der Flucht telefonierte der Mann.

Beschreibung:

   - ca. 180 cm groß
   - osteuropäisches Aussehen
   - trug zwischenzeitlich  eine schwarze Kappe mit drei goldenen 
     Streifen
   - kurze Haare mit Geheimratsecken und Koteletten
   - schwarze Daunenweste mit ockerfarbenen Innenfutter
   - darunter eine graue Fleece -Jacke
   - schwarze Turnschuhe mit weißer Sohle 

Hinweise sind erbeten an die Polizei Olpe unter 02761 / 9269 - 0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/olpe

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Olpe

Das könnte Sie auch interessieren: