Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: Technisches Versagen hilft Polizei

Finnentrop (ots) - Am 18.03.2014 um 14.35 Uhr befuhr ein Zweiradfahrer ohne Beleuchtung die Lenhauser Straße in Richtung Lenhausen. Als er den nachfolgenden Streifenwagen bemerkte, bog er kurz vor der Ortschaft in einen Wirtschaftsweg ab, ohne sich um die Anhaltesignale der Polizeibeamten zu kümmern. Gerade in diesem Augenblick versagte der Motor des Zweirades und der Fahrer konnte ohne weiteres durch die Beamten dingfest gemacht werden. Der 15-jährige Fahrer aus Finnentrop besaß keine Fahrerlaubnis, und eine Haftpflichtversicherung für das frisierte Mofa bestand ebenfalls nicht.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/olpe
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Olpe

Das könnte Sie auch interessieren: