Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: Handbremse nicht angezogen / Zwei Verletzte

Wenden (ots) - Am 18.03.2014 um 11.00 Uhr parkte eine 75-jährige Pkw-Fahrerin ihr Fahrzeug in Hünsborn im Bereich der Sparkasse. Da sie die Handbremse nicht anzog, machte sich ihr Fahrzeug selbständig, rollte über die Fahrbahn und streifte ein dort abgestelltes Fahrzeug. Zwei Fußgängerinnen aus Wenden, welche sich im Bereich des abgestellten Fahrzeuges befanden, wurden vom führerlosen Pkw erfasst und dabei leicht verletzt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/olpe
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Olpe

Das könnte Sie auch interessieren: