Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: Polizei sucht Autofahrer nach Unfallflucht beim Olper Krankenhaus

Olpe (ots) - Eine 53-jährige Frau aus Olpe wurde am Mittwochmittag vor dem Haupteingang des Krankenhauses an der Kardinal-von-Galen-Straße in Olpe von einem unbekannten Autofahrer angefahren. Als sie gegen 13:10 Uhr seitlich an der Zufahrt zum Eingangsbereich des Krankenhauses stand, kam ein silberfarbener Pkw angefahren und streifte sie mit dem Außenspiegel am Arm. Dabei erlitt sie leichte Verletzungen. Der unbekannte Pkw-Fahrer habe nur kurz angehalten, um eine Frau einsteigen zu lassen, sei dann aber einfach weggefahren, ohne sich weiter um die Geschädigte zu kümmern. Die Verletzte räumte bei der Anzeigenaufnahme ein, dass der Autofahrer nicht bemerkt haben muss, dass sie bei der Berührung verletzt wurde. Der Fahrer des silberfarbenen Pkw oder Zeugen, die Angaben zum Verkehrsunfall machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Olpe unter Telefon 02761/92690 oder einer anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/olpe

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Olpe

Das könnte Sie auch interessieren: