Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: Dreiste Jugendliche belästigen Seniorin

Olpe (ots) - Am Mittwochmorgen wurde eine Anzeige erstattet, wonach bereits am Sonntag gegen 14:00 Uhr drei unbekannte Jugendliche auf dem Olper Friedhof eine Seniorin angingen. So beleidigten die Jugendlichen die 86-Jährige, nahmen ihr den Rollator weg und ließen diesen mit Schwung den abschüssigen Weg hinunter rollen. Die alte Dame, die neben der Gehbehinderung auch stark sehbehindert ist, hatte große Schwierigkeiten, wieder an den Rollator zu gelangen ohne zu stürzen und blieb völlig hilflos und verängstigt auf dem Friedhof zurück. Die Jugendlichen kamen vom Zugang Hatzenberg auf den Friedhof. Täterhinweise werden erbeten. Während der Bürodienstzeiten an das Kriminalkommissariat 1 in Olpe (KHK Hubertus Sondermann, Durchwahl 02761/ 92 69 - 6221) und außerhalb der Bürodienstzeiten an die Einsatzleitstelle unter der Durchwahl 02761/ 92 69 2550 (24-Stunden-Erreichbarkeit).

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/olpe

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Olpe

Das könnte Sie auch interessieren: