Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: Hoteleinbrüche im Veischedetal

Kreis Olpe - Veischedetal (ots) - In der Nacht auf Samstag brachen unbekannte Täter in zwei Hotelbetriebe in Oberveischede und Bilstein ein.

Am frühen Samstagmorgen, gegen 03.20 Uhr, beobachtete ein aufmerksamer Zeuge eine verdächtige Person an einem Hotel in Oberveischede und alarmierte die Polizei. Bei der Durchsuchung stellten die Beamten fest, dass der oder die unbekannten Täter ein Fenster aufgehebelt hatten und sich so Zugang zur Gastwirtschaft verschafften. Die Einbrecher durchsuchten zahlreiche Behältnisse entwendeten schließlich Bargeld aus einer Kasse.

Am Sonntag wurde der Polizei ein weiterer Einbruch in einen Hotelbetrieb im Veischedetal gemeldet. Auch im benachbarten Lennestadt-Bilstein hatten sich Unbekannte in der Nacht auf Samstag Zutritt zu einem Hotel in der Ortsmitte verschafft. Hier hebelten die Täter eine seitliche Metalltür auf und gelangten ins Gebäude. Im Thekenbereich brachen sie ein verschlossenen Behältnis auf und entwendeten daraus Bargeld in Höhe von mehreren hundert Euro. Die Polizei geht von einem Tatzusammenhang aus. Wer zur Tatzeit verdächtige Beobachtungen an den beiden Tatorten in Oberveischede und Bilstein gemacht hat, wird gebeten, sich mit der Polizei in Olpe oder einer anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/olpe

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Olpe

Das könnte Sie auch interessieren: