Kreispolizeibehörde Olpe

POL-OE: Zwei Verletzte nach Vorfahrtverstoß

Übersicht der Unfallstelle

Drolshagen (ots) - Am Mittwochnachmittag erlitten eine 83-jährige Autofahrerin und ein 59-jähriger Autofahrer auf der Benolper Straße in Drolshagen bei dem Zusammenstoß ihrer Fahrzeuge leichte Verletzungen. Die 83-jährige Drolshagenerin wollte von der Gerberstraße nach links in die bevorrechtigte Benolper Straße einbiegen. Dabei übersah sie den Pkw des 59-Jährigen, der in Richtung Benolpe fuhr. Beim Abbiegen stießen die beiden Fahrzeuge im Kreuzungsbereich zusammen. Während der 59-Jährige selbständig einen Arzt aufsuchen konnte, wurde die Unfallverursacherin mit einem Krankenwagen zur Untersuchung ins Krankenhaus gefahren. An ihren Fahrzeugen entstanden Schäden in Höhe von etwa 12.000 Euro. Sie waren nicht mehr fahrbereit und mussten von der Unfallstelle abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe
Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2200
E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/olpe

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Olpe

Das könnte Sie auch interessieren: