Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Ermittlungen der Polizei zur Brandursache in kommunaler Unterkunft

Grevenbroich-Gindorf (ots) - In der Nacht zu Sonntag (4.6.), gegen kurz vor 3 Uhr, richtete ein Brand in einer kommunalen Unterkunft für Zuwanderer einen nicht unerheblichen Schaden an. Das Feuer war in einem der Container an der Straße "Langer Weg" ausgebrochen. Der 26-jährige Bewohner musste mit Brandverletzungen in einem Krankenhaus behandelt werden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Möglicherweise könnte eine brennende Zigarette das Mobiliar in Brand gesetzt haben. Hinweise darauf, dass weitere Personen (neben dem Bewohner) in dem Container anwesend waren, gibt es nicht. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

Das könnte Sie auch interessieren: