Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Polizei sucht blauen Transporter eines Schrottsammlers

Jüchen (ots) - Am Dienstagmorgen (07.02.) kam es zu einer Verkehrsunfallflucht an der Fallerstraße in Jüchen. An einem haltenden Ford Escort entstand dabei ein Schaden von mehreren tausend Euro.

Gegen 09:40 Uhr hielt der Fahrer des beschriebenen Ford in Höhe Hausnummer 37 an. Gleichzeitig fuhr ein blauer Kleintransporter von hinten an ihm vorbei. Dabei touchierte die augenscheinlich offenstehende Ladeklappe den Frontbereich des Escort. Der Fahrer des Transporters setzte seinen Weg in Richtung Kurzer Weg fort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Bei dem flüchtigen Fahrzeug handelt es sich um einen blauen Kleintransporter mit Mönchengladbacher Städtekennung (MG). Vermutlich handelte es sich um einen Schrottsammler. Auf der offenen Ladefläche befanden sich entsprechende Gegenstände. Auffällig an dem Auto waren die in Eigenbauweise erhöhten Eisengitter an den Ladebracken.

Das Verkehrskommissariat sucht nun nach weiteren Zeugen und nach einem blauen Transporter. Hinweise an die 02131 3000.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

Das könnte Sie auch interessieren: