Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Diebe stehlen Taschengeld in Uedesheim

Neuss (ots) - Unbekannte Täter brachen am Dienstag (18.10.), nach ersten Erkenntnissen der Kriminalpolizei gegen 20:30 Uhr, in ein Einfamilienhaus an der Strevesdorff-Straße ein. Sie betraten das Haus über die zur Straße gelegene Eingangstür und erbeuteten Geld aus einer Spardose. Die Kriminalpolizei ermittelt und bitte um Ihre Mithilfe. Haben Sie zum vermeintlichen Tatzeitpunkt verdächtige Feststellungen im Bereich der Strevesdorff-Straße gemacht? Das Kriminalkommissariat 14 nimmt ihre Hinweise unter der Telefonnummer 02131/ 3000 entgegen.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

Das könnte Sie auch interessieren: