Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Verkehrsunfall mit 4 leicht verletzten Personen

Dormagen (ots) - Am Sonntag, 11.09., gegen 13:05h befuhr eine 28-jährige Neusserin zusammen mit ihrem 31-jährigen Ehemann und ihrem 1-jährigen Kind mit ihrem PKW die Franz-Gerstner-Straße aus Richtung BAB 57 kommend in Richtung Provinzialstraße. An der Kreuzung zur Provinzialstraße bog sie bei Grünlicht nach links in Richtung Delhoven ab. Dabei übersah sie den Vorrang eines entgegenkommenden 40-jährigen Dormageners, der zusammen mit seiner Frau und seinen 8 und 10 Jahre alten Kindern im Fahrzeug unterwegs war. Im Kreuzungsbereich kam es zur Kollision beider Fahrzeuge. Dabei wurden das 8-jährige und das 1-jährige Kind und zwei Erwachsene leicht verletzt und in umliegende Krankenhäuser verbracht. beide PKW waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Für die Dauer der Unfallaufnahme musste die Kreuzung teilweise gesperrt werden.

Kl.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Leitstelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/3000
        

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

Das könnte Sie auch interessieren: