Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Unter Alkoholeinfluss gefahren

Neuss (ots) - Mehrere Zeugen informierten am frühen Donnerstagabend (25.08.) gegen 19:00 Uhr die Polizei über eine Autofahrerin, die auf der Straße Am Katzenberg durch ihre sehr unsichere Fahrweise aufgefallen war. Zunächst fuhr die 61-jährige aus einer Parklücke raus und touchierte einen geparkten Lkw. Ohne sich um einen möglichen Schaden zu kümmern, setzte die Neusserin ihre Fahrt fort, fuhr durch eine Grünfläche und blieb anschließend stehen. Den Grund für ihr Verhalten stellten die einschreitenden Beamten sehr schnell fest, denn die Seniorin stand deutlich unter Alkoholeinwirkung. Im Anschluss an die Aufnahme des Unfalls, bei dem lediglich geringer Sachschaden entstand, wurde die stark alkoholisierte Pkw-Führerin einer Polizeiwache zugeführt, wo ihr eine Blutprobe entnommen wurde. Die 61-Jährige wird ihren Weg in Zukunft zu Fuß fortsetzen müssen, denn ihren Führerschein stellten die Beamten sicher.(Th.)

Rückfragen bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-0
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

Das könnte Sie auch interessieren: