Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Autoaufbruch - Haftrichter schickt Tatverdächtigen in Untersuchungshaft

Neuss (ots) - In unserer Pressemeldung vom 20.06.2016 -11:29 Uhr- berichteten wir über einen Autoaufbruch im Dreikönigenviertel. Nun ist ein Verdächtiger in Haft.

Am frühen Samstagabend des 18.06.2016, gegen 17:30 Uhr, wurde eine Anwohnerin der Uhlandstraße Zeugin eines Autoaufbruchs. Eine männliche Person hatte an einem VW Van die Seitenscheibe eingeschlagen und dann aus dem Innenraum eine Handtasche gestohlen, in der sich unter anderem ein Samsung Handy befand. Anschließend verschwand der Täter samt Beute in unbekannte Richtung. Unverzüglich informierte die Zeugin die Polizei. Eine Fahndung verlief zunächst ohne Erfolg.

Umfangreiche Ermittlungen des Neusser Fachkommissariats führten zwischenzeitlich auf die Spur eines 37-Jährigen aus Neuss. Am Dienstagmorgen (09.08.) standen die Ordnungshüter nun an der Wohnungstür des Bruders des tatverdächtigen Mannes. In einer anderen Sache hatten Ermittler der Kriminalpolizei einen Durchsuchungsbeschluss erwirkt. Bei ihrem Besuch trafen die Beamten zwar nicht auf den Wohnungsinhaber, jedoch auf den tatverdächtigen 37-Jährigen. Sie stellten bei ihm exakt das Handy sicher, das aus dem Autoaufbruch vom 18.06.2016 stammte. Der polizeibekannte Neusser wurde vorläufig festgenommen. Ein Haftrichter schickte ihn in Untersuchungshaft. Ob er noch für weitere ähnlich gelagerte Delikte in Betracht kommt, werden die andauernden Ermittlungen ergeben.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

Das könnte Sie auch interessieren: