Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Rennradfahrer stürzte und verletzte sich schwer

Rommerskirchen-Oekoven (ots) - Am Donnerstagmittag (04.08.), gegen 11:36 Uhr, kam es im Kreisverkehr an der Antoniusstraße zu einem Verkehrsunfall mit einem Rennradfahrer. Beim Einfahren in den Kreisverkehr verlor der 38-jährige Kölner aus noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Rad und stürzte. Hierbei wurde er schwer verletzt und musste durch Rettungskräfte in ein Krankenhaus gebracht werden. Zu Beeinträchtigung des Verkehrs kam es während der Unfallaufnahme nicht.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

Das könnte Sie auch interessieren: