Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Alkoholisierter Autofahrer leistete Widerstand

Neuss (ots) - Mit einem aggressiven Autofahrer hatten es Polizeibeamte in Neuss am frühen Samstagmorgen (23.07.) zu tun. Gegen 06:50 Uhr kontrollierten die Ordnungshüter auf der Rheydter Straße den Fahrer eines VW Golfs. Dabei schlug den Beamten Alkoholgeruch entgegen. Während der Überprüfung des 46-Jährigen aus Wassenberg, stellte sich heraus, dass er unter Alkoholeinfluss stand. Ein Vortest ergab einen Wert von knapp zwei Promille und lag damit deutlich über dem Erlaubten. Noch während der Fahrt zur Polizeiwache schlug die Stimmung des Mannes um. Bei der notwendig gewordenen Blutprobenentnahme leistete er erheblichen Widerstand und attackierte die Polizisten. Abgesehen vom Tatbestand des Fahrens unter Alkoholeinfluss, erwartet den 46-jährigen Neusser demnächst ein Verfahren wegen Widerstands gegen Polizeibeamte. Seinen Führerschein beschlagnahmten die Ordnungshüter.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

Das könnte Sie auch interessieren: