Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Verkehrsunfall mit zwei Verletzten

Neuss (ots) - Am Samstag (23.07.)ereignete sich in Neuss gegen 12:00 Uhr ein Verkehrsunfall mit zwei Verletzten und hohem Sachschaden. Ein 82-jähriger Mettmanner befuhr mit seinem Pkw Mercedes die Straße Grimlinghauser Brücke und wollte, nachdem er seine beiden Mitfahrer aussteigen ließ, rückwärts einparken. Hierbei verwechselte er zunächst die Gänge und im Anschluss daran noch das Gas-und Bremspedal. Der Pkw rammte zunächst den hinter ihm geparkten Pkw und touchierte zudem noch seine beiden Mitfahrer, die hinter seinem Pkw standen. Anschließend fuhr der Fahrer vorwärts eine Böschung herunter, wo ein Baum die Fahrt bremste, die sonst im Hafenbecken geendet hätte. Die beiden Mitfahrer wurden verletzt in umliegende Krankenhäuser eingeliefert.(Th./Ma.)

Rückfragen bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
Direktion GE / FLD / Leitstelle
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-0
Telefax: 02131/300-20219
Mail:    leitstelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

Das könnte Sie auch interessieren: