Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Nach Streitigkeiten Marihuana sichergestellt

Meerbusch-Osterath (ots) - Am Freitagnachmittag (15.07.), gegen 15:25 Uhr, erhielt die Polizei Kenntnis von einem Streit vor einem Mehrfamilienhaus an der Pestalozzistraße. Ein Zeuge berichtete auch von einer Schussabgabe. Nach ersten Erkenntnissen gerieten mehrere Personen, die untereinander bekannt sind, aneinander. Private Streitigkeiten dürften der Grund hierfür gewesen sein. Die näheren Hintergründe sind derzeit nicht bekannt. Verletzte gab es keine. In der Wohnung eines Beteiligten fanden die Polizisten eine Gaspistole. Ob aus der Waffe ein Schuss abgegeben worden war, werden die Ermittlungen ergeben müssen. Des Weiteren stellten die Beamten etwa 150 Gramm Marihuana und eine Feinwaage sicher. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern an.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

Das könnte Sie auch interessieren: