Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Verkehrsunfall mit zwei leichtverletzten Frauen und einem verletzten Säugling

Dormagen (ots) - Am Freitag, 15.07.2016, gegen 16:20h, befuhr ein 55-jähriger Dormagener mit seinem PKW die Hindenburgstraße in Nievenheim in Richtung Neusser Straße. An der Einmündung zur Straße "Am Krausberg" bog er nach links ab und übersah hierbei eine 54-jährige Dormagenerin. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß der Fahrzeuge. Dabei wurden die 54-jährige Fahrzeugführerin und ihre 17-jährige Beifahrerin leicht verletzt. Ein ordnungsgemäß im Fahrzeug gesicherter 3 Monate alter Säugling wurde vorsorglich zusammen mit den Frauen einem Krankenhaus zur Untersuchung zugeführt. Für die Dauer der Unfallaufnahme war die Hundenburgstraße gesperrt. Der Verkehr wurde abgeleitet. Es entstand ein Sachschaden von 7000,-EUR.

Kl.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
Leitstelle
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-20221
        

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

Das könnte Sie auch interessieren: