Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Einbruch in Kanzlei - Zeugin beobachtet verdächtiges Trio

Neuss-Innenstadt (ots) - Zwischen Donnerstagabend (07.07.), 19:00 Uhr, Freitagmorgen (08.07.), 08:15 Uhr, stiegen unbekannte Einbrecher in das Büro einer Kanzlei an der Liedmannstraße ein. Die Täter hebelten ein Fenster auf, durchsuchten Schränke und Schubläden und entkamen mit Postwertzeichen. Eine Anwohnerin beobachtete in der Nacht, gegen 01:00 Uhr, drei verdächtige Personen -nicht älter als 18- vor der Kanzlei. Nachdem die Zeugin auf sich aufmerksam machte, verschwand das Trio in unbekannte Richtung. Eine Personenbeschreibung liegt nicht vor. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen im Tatortbereich gemacht haben oder Hinweise auf die drei Personen geben können, werden gebeten, die Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 02131 3000 zu informieren.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

Das könnte Sie auch interessieren: