Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Einbruch in Turnhalle - Täter benehmen sich wie Vandalen

Dormagen (ots) - Am Mittwoch (22.06.), zwischen 11:30 Uhr und 21:45 Uhr, drangen unbekannte Einbrecher in die Turnhalle an der Beethovenstraße ein. Nach ersten Erkenntnissen stiegen die Täter durch ein gewaltsam geöffnetes Fenster in die Sporthalle ein. In der Trainingsstätte zerschlugen sie einen Spiegel - Müllbehälter, Sportutensilien und weitere Gegenstände lagen herum. Sämtliche Schränke waren geöffnet und deren Inhalt auf dem Boden verteilt worden. Zudem ließen die Vandalen mehrere Taekwondo-Anzüge mitgehen.

Zeugen, die verdächtige Beobachtungen im Tatortbereich gemacht haben, werden gebeten, die Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 02131 3000 zu informieren.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

Das könnte Sie auch interessieren: