LPI-G: 15-Jährige vermisst

Altenburg (ots) - Seit dem 28.09.2017, 07:30 Uhr wird die 15-jährige Roxana Tänzler aus Altenburg vermisst. ...

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

POL-NE: Navi aus BMW ausgebaut - Halter verfolgte einen Tatverdächtigen

Dormagen-Zons (ots) - In der Nacht zum Donnerstag (16.06.) machten sich unbekannte Täter an einer BMW-Limousine an der Märchenallee in Zons zu schaffen. Sie schlugen ein Seitenfenster ein und stahlen das festverbaute Navigationssystem.

Durch Geräusche, gegen 02:55 Uhr, auf den Vorfall aufmerksam geworden, entdeckte der Halter des Wagens zwei Männer in seinem Carport. Sofort nahm das Duo Reißaus, einer in Richtung Aldenhovener Straße, der Andere in Richtung Rotkäppchenweg.

Der Zeuge nahm zu Fuß die Verfolgung auf, verlor die Flüchtigen aber in einem Stichweg, als einer in das angrenzende Feld lief. Der Tatverdächtige, der nach einem Sturz in ausländischer Sprache fluchte, kann folgendermaßen beschrieben werden: 35 bis 45 Jahre alt, stämmige Statur, 170 bis 180 Zentimeter groß, blonde kurze glatte Haare, bekleidet mit einer dunkle Kapuzenjacke. Die Polizei sicherte Spuren und hat die Ermittlungen aufgenommen.

Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen rund um den Tatort gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 02131-3000 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
         02131/300-14011
         02131/300-14013
         02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: www.polizei.nrw.de/rhein-kreis-neuss

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

Das könnte Sie auch interessieren: